Camping am Wasser

Campingplatz Slachtehiem liegt direkt an der historischen Wasserwehr De Slachte. Dieses Wasser eignet sich hervorragend zum Angeln, Kanufahren oder für Ausflüge mit Ihrem eigenen Boot. Unser Campingplatz am Wasser verfügt über eine eigene Gleitbahn, über die Sie Ihr Boot (max. 2 x 6 m) zu Wasser lassen können.

Angeln auf dem Campingplatz

Genießen Sie das Angeln inmitten der friesischen Landschaft. In dem ruhigen Kanal neben Slachtehiem können Sie eine große Vielzahl an Fischarten angeln: Zander, alle Arten von Weißfischen, Aal und Brachse. Auf dem Kanal herrscht wenig Verkehr, nur selten kommt ein Kanu oder ein kleines Boot vorbei. Klaas Bakker ist Wettkampfangler und hat bereits mehrere Wettbewerbe gewonnen. 2011 war er sogar Sieger von Friesland. Wenn Sie beim Angeln etwas benötigen oder wissen möchten, ist er der Experte und Ansprechpartner auf dem Bauernhof. Mithilfe seiner Tipps finden Sie auch die schönsten Angelplätze in oder bei den friesischen Dörfern in der Nähe von Slachtehiem.

Kanufahren und Bootsausflüge durch Friesland

Auf dem Campingplatz können Sie auch Kanus für max. 12 Personen ausleihen. Ferner ist der Campingplatz mit einer Gleitbahn ausgestattet, von der aus Sie Ihr eigenes Boot (max. 2 x 6 m) zu Wasser lassen können. Mit Ihrem Boot können Sie herrliche Touren am Slachte entlang nach Lollum, Franeker, Achlum, Arum, Kimswerd, Harlingen und Bolsward unternehmen und, wenn Sie möchten, auch die gesamte Elf-Städte-Route abfahren.

Per Kanu können Sie ferner eine im Volksmund sogenannte „Drei-Gräben-Tour“ (Drieslotentocht) machen – eine Runde von ca. 20 km. Weitere Informationen zu dieser Route erhalten Sie bei Klaas oder Lenie Bakker.

Sie haben kein eigenes Boot, möchten aber trotzdem gerne eine Bootsfahrt machen? Dann können Sie ein Boot in Hitzum bei Bootsverleih Nauta oder unter ouweseun.nl ausleihen.